Dienstag, 27. Januar 2015

wip


Heute mal nix Fertiges, sondern 2mal work in progress: Los geht's mit Mama Vertebrae, ein Strickmuster für eine vorn offene Jacke. Gestrickt aus der Drops-Wolle, die eigentlich für den Clarity Cardigan eingeplant war. Miss Clarity und ich werden keine Freunde, deshalb kann die schöne lila Merinowolle weiterverwendet werden. Und Mama Vertebrae hat das Potential, mehrfach und in vielen schönen Farben in meinen Schrank einzuziehen.


Damit mir heute auch ganz bestimmt nicht langweilig wird, habe ich my cuddle me von schaumzucker ausgedruckt und zusammengeklebt und Stoffe herausgesucht. Mal sehen, was fertig wird ;-)

Linked: creadienstag

Kommentare:

  1. my cuddle me habe ich gestern live und in Farbe im Nähkurs gesehen...und ich muss gesagt, das mir das Schnittchen schon gefällt. Ich bin sehr auf dein Exemplar gespannt.
    Ich hoffe euch geht es gut?
    Allerliebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Kerstin,
      danke, alles wieder gut ;-)
      My cuddle me scheint mir so ein 1a-Basic-Teil zu sein und Strickjacken/Jerseyjacken/Sweatjacken kann man ja immer gebrauchen, nicht wahr.
      Viele liebe Grüße,
      kik

      Löschen
  2. Wie immer alle Hände voll zu tun was !? Tolle Vorhaben. Die Farbwahl ist himmlisch! LG Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frauke, selber!
      Wir könnten ja mal ein paralleles Pinterest-Projekt machen, was meinst du? ;-)
      LG! kik

      Löschen