Donnerstag, 1. Januar 2015

Neujahrs-Upcycling


Gute Vorsätze für 2015: Wieder kreativer werden und mehr bloggen ;-)
Deshalb geht es heute direkt mit einem Weihnachts-Upcycling los:


Diesen schlichten Kerzenständer für große Teelichter habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen. Nett, aber nicht 100%ig mein Geschmack. Mein dritter Vorsatz (!) für 2015 ist eine Art Simplify your Life - das gilt auch für den Inhalt der Weihnachtsdeko-Kartons, die jedes Jahr voller werden. Da liegt es nahe, aus einem Teil, das man nur ein bisschen mag, etwas zu machen, das man super findet, oder?


Tafelfarbe war noch von der großen Wandtafel-Aktion (im Hintergrund der Fotos) übrig. Zuerst habe ich den Kerzenständer von Filzmanschette, Silberdraht und Eicheln befreit und dann das Kantholz dreimal mit schwarzer Tafelfarbe mit einer Schaumgummirolle gestrichen. Schaumgummirollen hatten sich schon bei der Wandtafel bewährt, der Farbauftrag gelingt sehr dünn und gleichmäßig.


Zur Feier des Jahreswechsels durfte der Nachwuchs meinen Kerzenständer winterlich-silvestrig bekritzeln (der Schnee vom Wochenanfang hat nachhaltig Eindruck hinterlassen, wie man an den Motiven auf Tafel und Kerzenständer sehen kann ;-) - ab heute übernehme ich das Kritzeln. Ich hab da einige Ideen: Bildchen, Grüße, Einkaufslisten, Termine...

Linked: RUMS
Upcycling Dienstag (Januar 2015)

Kommentare:

  1. Super Idee! Sieht wirklich sehr schön aus!!!
    :-)
    GLG vom Cocolinchen!
    Frohes Neues Jahr!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Frohes neues Jahr!
    Super Idee! Mir gefällt der Kerzenständer jetzt auch viel besser!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Topp! Ich sollte auch konsequenter simplifyen!
    Liebste Grüße,
    Die Buxi

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Idee - ich liiiiieebe Tafelfarbe auch!
    Herzlichst
    vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen