Donnerstag, 12. Dezember 2013

Adventskalender No.12: Tannenbaumschmuck aus Filz


Von meinen Eltern habe ich vor ein paar Jahren den "Kindertannenbaumschmuck" bekommen, farbenfrohe Holzteile wie Zwerge, Nikos, Engel, Wichtel, Nussknacker, Gebasteltes vom Kindergartenbasar (Anfang der 80er ;-), Fröbelsterne, ...


Viele Anhänger sind über dreißig Jahre alt, manche haben Reparaturen hinter sich. Ich versuche in jedem Jahr mindestens ein Teil zur bunten Sammlung beizusteuern.
In diesem Jahr könnten diese Filztannen und "Puschel" das Rennen machen, am kahlen Kirschbaum leuchten sie schon sehr schön, finde ich.



Die Idee habe ich von Pinterest, leider sind es "nur" zwei weitergepinnte Bilder, die Quelle und Tipps zur Herstellung sind also nicht zu bekommen. Für die Tannen habe ich bunte Filzstreifen farblich und größentechnisch aufeinander abgestimmt und am Stamm beginnend mit einfachem Geradstich genäht. Auf die Idee mit dem Stern an der Spitze bin ich erst beim Nähen gekommen, aber gerade der sieht gut aus, oder? Oben genug Faden hängen lassen, abschneiden, verknoten, fertig!
Für den Puschel habe ich ganz viele, sehr schmale Filzstreifen abgeschnitten und in der Mitte mit einem Zwirnsfaden zusammengefasst, stramm gezogen und verknotet. Puschel eventuell noch frisieren ;-)


Links außen habe ich eine Idee von purlbee versucht, bin davon aber (noch) nicht so überzeugt. Da der Tannenbaumschmuck für meine Sammlung ist: RUMS!

Ihr Lieben, bevor ich's vergesse: 1000 Dank für all eure wunderbaren Kommentare, fühle mich total gebauchpinselt, froh und glücklich! Ihr seid super!

Kommentare:

  1. Sowas von schön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich schön, die Filzbäumchen. Eine süße Idee.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt?! Ach, alles beides toll! Das merke ich mir mal für nächstes Jahr (oder vielleicht erinnerst du mich mal Endo Oktober 2014 dran??)
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Total süß die Baumhänger und ich steh ja auch so auf die "Retro-Baumhänger" aus Holz....meine Mum findet die so scheußlich, dass sie mir ihre lieben gern geschenkt hat *lach*. Ich finde deine Ideen so zauberhaft Kindertauglich.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee. Filz haben wir hier auch noch....

    AntwortenLöschen
  6. So ein Filzbäumchen macht sich bestimmt auch gut am Fenster.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Aww, die Tannen sind wirklich toll! Danke fürs Zeigen! :-)

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    den Tannenbaucmschmuck aus Filz find ich toll!!!!
    Kann ich mir auch gut auf einer Weihnachtskarte vorstellen ,)
    Schönen Tag noch,
    Lieben Gruß
    Gabi
    PS: so farbenfrohen Holzschmuck findet man auch bei meinen Schwiegereltern ;)

    AntwortenLöschen