Dienstag, 5. November 2013

KinderKalenderBlätter: September, Dezember, Januar

Unsere Großeltern mögen kreative Kalender ihres Enkelkindes. Schon in 2012 waren die Kalender ein ganz besonderes Geschenk zu Weihnachten und deshalb wollen wir auch in diesem Jahr wieder eine Freude bereiten. 12 Kalenderblätter sind eine Menge Arbeit, deshalb klebe ich bei (mindestens ;-) 2 Monaten Fotos ein.
Basteln ist im Alter von 4 Jahren total anstrengend. Findet das Kind. Deshalb fangen wir auch früh damit an ;-) Wichtig ist mir, dass wir ganz unterschiedliche Techniken beim Basteln mit Papier anwenden, dass das Kind möglichst viel selber machen kann, dass der Aufwand gering ist und dass es für alle ein tolles Ergebnis gibt. Geplant ist, im diesem Monat jeden Dienstag und somit im Rahmen des creadienstags unsere aktuellen Kalenderblätter zu zeigen. Heute sind es die Monatsblätter September, Dezember und Januar.

September
Gebraucht werden kleine, spitze Blätter in schönen Herbstfarben (in einem dicken Buch getrocknet), hellbraunes Tonpapier, Bastelkleber, eine Schere und ein schwarzer Buntstift oder ein Bleistift.

Zuerst eine grobe Igelform ausschneiden. Dann die kleinen Blätter in halben Kreisen auf den Igel kleben, dabei am Rücken beginnen (überlappend).  Gut trocknen lassen. Zuletzt Pfötchen ausschneiden, hinter den Igel kleben und mit dem Buntstift das Gesicht aufmalen.


Idee via Pinterest von hier.

Dezember
Gebraucht werden Moosgummi-Reste (Farbe egal), eine Schere, eine Lochzange, Bastelkleber, Stempelkissen (Grüntöne, Silber, Gold), Deckel oder Bauklötze als Träger, weiße Pappe.

Zuerst haben wir einfache Moosgummi-Stempel hergestellt. Moosgummi (Farbe egal und Reste reichen aus) in Tannenbaumform ausschneiden (1). Dann mit der Lochzange Löcher reinknipsen oder mit einer Scherenklinge (Vorsicht!) längs oder quer einritzen (2). Die Tannenbäume auf einen Träger aufkleben (Bild 3,hier durchsichtige Deckel von Katzenleckerlis), trocknen lassen. Dann mit einem Stempelkissen betupfen und Träger gleichmäßig auf weißem Papier abdrucken (4).
Die Stempel lassen sich mit Feuchttüchern super reinigen.


Idee via Pinterest von hier.

Januar
Gebraucht werden weißes Papier, runde Gefäße in drei unterschiedlichen Größen, Wasserfarbe, Bastelkleber, Schere und Reste von farbigem Papier, schwarzer Buntstift, evtl. Wachsmaler, evtl. kleine Zweige.

Die runden Schneemänner sehen am besten aus, wenn großer und mittlerer Kreis nur wenig Differenz haben und der dritte Kreis (Kopf) wesentlich kleiner ist. Die Kreise ausschneiden und am Rand mit blauer Wasserfarbe bemalen. Trocknen lassen und aufeinander kleben. Dabei zwischen Kopf und Körper Streifen von farbigem Papier mitfassen (wir haben noch Fransen in den Schal geschnitten). Möhrennase aufkleben, dünne Zweige oder Papierstreifen als Arme aufkleben, Gesicht und Knöpfe mit schwarzem Stift aufmalen. Die Farben lassen sich mit Wachsmalern noch ein bisschen betonen. 
Ich glaube, den Schneemann kleben wir auf Papier in einem helleren Blauton und stempeln noch weiße Schneeflocken drum herum.


Idee via Pinterest von hier.

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht das aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Kik, die Tannen sind toll! Auch eine schöne Idee für weihnachtskarten! Lieben Gruß Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ideen, besonders den Igel finde ich so niedlich,d ass ich mir den selbst basteln möchte :D

    AntwortenLöschen
  4. Gott, wie süß! So wunderschöne Ideen und noch schöner umgesetzt. Herzerwärmend.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön - eine Idee netter als die andere! Der Igel guckt so freundlich daher, das man sich gleich an ihn kuscheln möchte. Die Tannenbäume sind so simpel aber absolut wirkungsvoll und der Schneemann - einfach super!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Boah, wie cool, grade der Schneemann, und das Bild mit den Tannenbäumen, so simpel und doch so aussagekräftig. Vielen Dank für´s Inspirieren und Teilen.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Tschaka, das Kind hat ja noch genug Zeit, sein Bastel-Tief zu überwinden!
    Die drei Monate sind doch schon mal sehr gelungen!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  8. Boah was für tolle und einfache Ideen!!!
    Klasse!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Total schön Eure 3 Kalenderseiten!!!!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe kik, könnte ich bitte auch so einen tollen Kalender bei euch bestellen? ;-) Ich finde die Vielfalt der kreativen Ideen toll. Der Igel ist sehr putzig und die Tannenbäume wunderschön. Was ließe sich damit auch Geschenkpapier toll bedrucken! :-) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen