Dienstag, 15. Oktober 2013

EierKartonEule


Schon wieder Waldtiere! Ich hoffe doch sehr, dass sich hier keiner langweilt ... aber diese Eulen sind so schön, die kann ich nicht vorenthalten ;-)
Auf Pinterest bin ich über eine tolle Kinderarbeit, bei uns am Sonntag sogar Familienbastelei (!!!) gestolpert - egg carton owls!
Und so geht's:

6er Eierkarton zerschneiden. Aus dem Deckel wird der Eulenkörper (rechts, das Laschenloch im rechten Flügel habe ich von der Rückseite mit einem Stückchen Eierkarton zugeklebt), Schnabel und Augen der Eule stammen aus einem Teil der Unterseite des Kartons. Es kommt nicht auf penibel ordentliches Schneiden an, krumm ist charmant!

Für diese Bastelaktivität muss man wirklich nix kaufen, ist alles im Haus, oder? Statt Wasserfarbe kann man auch Buntstifte, Filzstifte, Wachsmaler, Acrylfarbe ... oder eine Kombi aus allem nehmen.

So sehen die drei Eulen blanko aus. Das Augen/Schnabel-Teil ist schon auf dem Körper aufgeklebt. Die kleinen, runden Pappteile habe ich aus dem Bodenteil ausgeschnitten, das werden später die Augen.


Anmalen! Drei Familienmitglieder haben gemalt, drei völlig unterschiedliche Eulen sind dabei rausgekommen. Gäbe es hier kleine Mädchen, wären die Eulen sicher noch beglitzert worden ;-)

Die Augenkreise sind schwarz angemalt, hier tupfe ich noch mit dem Radiergummi eines Stiftes und Acrylfarbe einen weißen Punkt auf.

Augen schon 2x eingeklebt.


... Fertig! Schuhu! Fliegt mal rüber zum creadienstag!

Kommentare:

  1. Schuhuuuuu
    ahhh die sehen so toll aus : ) die werden wir auch nachmachen *hihi
    Schönen Tag noch!!
    Lieben Gruß, Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die werde ich mit meiner Kleinen nachbauen. DANKE! für´s zeigen.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  3. Die Eulen sind ja richtig süß geworden. Das ist etwas für meine beiden kleinen Eulenfreundinnen - danke für den Tipp!

    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ein Traum! Und Upcycling, da freu ich mich ja immer ganz besonders drüber.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das muss ich mir merken, wenn meine Enkel hier sind wollen sie immer basteln. Eine geniale Idee.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  6. Hübsche Idee und toll fürs Basteln mit Kindern. Ich liebe Eulen!
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  7. Oh - ich werde verrückt, so herrliche Eulen! Wir haben auch schon Eulen fürs Fenster gewerkelt und eine Eulenlaterne auf der Wunschliste.
    Liebe Grüße und einen ganz euligen Herbst,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Da bleibt mir die Spucke weg: so schööööön!!!
    Werde ich sicherlich einmal nachbasteln :-)
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. wow, sehr schön. Tolle Idee

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Großartige Eulenfamilie, die würden hier noch wunderbar neben unsere Monsterhorde passen. VG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  11. Da ist die Eulen-Familie ja bald komplett, oder? Schuhuu...
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  12. Super und beneidenswert das du sowas kannst ;-).
    Die Eulen sehen schön aus.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  13. oh wie klasse, das ist doch genau das richtige für meine aktuelle Challenge. Die Eulen sind ja total klasse.

    Schau doch mal bei "die flinken Spulchen" rein, da gibt es seit heute eine Gewinn-Challenge speziell für Kinder. Wäre doch toll wenn ihr da mitmacht.

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja ne coole Idee! Das werde ich mal mit meiner Maus nachbasteln. Sie wird sich sicher freuen :) Und gerettet ist ein regnerischer Nachmittag.
    Liebe Grüße!
    Anna

    AntwortenLöschen