Sonntag, 22. September 2013

Sieben Sachen Sonntag

Nach einer Idee von Frau Liebe: Immer wieder sonntags sieben Fotos von sieben Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist dabei unwichtig.


Im Uhrzeigersinn, oben links geht's los (nicht chronologisch ;-):

1. Die Großeltern waren mit dem Enkel auf dem Obsthof, Äpfel und Pflaumen pflücken. Mitgebracht haben sie diese köstlichen, HEIMISCHEN Erdbeeren. Es sind wohl die letzten des Jahres.
2. Dazu nen Federweißen eingegossen ... nee, das war später ;-)
3. Halsbonbons in Kindermünder geschoben.
4. 2 Kreuze gemacht. Bin gespannt, was dabei heraus kommt.
5. Die spinnende Tastatur-Diva mit neuen Batterien besänftigt.
6. Garten-Sitzpolster eingesammelt. Jetzt ist wirklich Herbst.
7. Gleich wird geschnippelt und gekocht, es gibt Western-Pfanne aus der aktuellen Lecker. Howdy!

Danke für's Gucken!

Weitere Sieben Sachen Sonntag - Fotografinnen treffen sich bei Anita im GrinseStern-Blog.

Kommentare:

  1. Hallo.
    Ja, der Herbst ist da, ich werde meinen Garten erst nächste Woche darauf vorbereiten :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Noch Erdbeeren? Das ist ja toll! Und die Westernpfanne sieht sehr lecker aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist sogar sehr, sehr lecker! Sogar das Kind mochte alles, bis auf die Bohnen, die Paprika-Stücke, den Mais, die Zwiebeln, den Bacon ... Mama-was-ist-das-denn, sowas-ess-ich-doch-nicht ;-)Für die Western-Tischdeko hatte er ein Kälbchen (authentisch), einen Löwen und einen Tiger gewählt. Nunja.

      Löschen
  3. JETZT noch Erdbeeren? mhmmm die sehen aber lecker aus :)
    Unser Garten ist auch noch nicht so richtig herbstfest... ^^
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. was auch immer ein "federweißen" ist - PROST ;)
    wünsche dir noch einen schönen sonntag :)
    glg, geraldine

    AntwortenLöschen
  5. Ohja, der Herbst ist da... obwohl wir die letzten Tage noch herrliche Sonnenschein hatten und ohne Jacke laufen konnten, merkt man deutlich, dass der Herbst vor der Tür steht. Mein Fächerahorn leuchtet in allen Rottönen dieser Welt. Wunderschön!

    Einen schönen Start in die neue Woche wünscht
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Wie, ihr habt noch Erdbeeren?! Bei und gibt's leider keine mehr...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen