Donnerstag, 21. März 2013

The 80ies

Ich bin ein Kind der 70er. Die 80er sind mir ein Graus. Vokuhila, Karottenhosen, wie auch immer dieses pinkfarbene Plastikding für's Dekorieren des Pferdeschwanzes hieß - alles schlimm. Aber ich kann mich an was Tolles erinnern, so 5., 6. Klasse, da hatte ich einen Loop, damals noch altmodisch und urdeutsch "Ofenrohr" genannt, grün mit ein bisschen Glitzer. Mann, wenn's den noch geben würde...

Selbst ist die Frau, nur für mich gehäkelt, ein frühlingsfrischer Loop in hellem beige, pink, gelb, lila und grün. So schön! Und ein bisschen neonartig. Also die 80er wieder ;-)



Die Inspiration zum Häkelmuster kommt vom Blog punkelmunkel. Mein großes Handbuch Häkeln nennt dieses Muster Einfaches Muschel- oder Fächermuster. Eigentlich bedeutet das, eine Gruppe von drei Stäbchen in eine Einstichstelle, ich habe immer um die Vorreihenmasche herumgehäkelt.
Frauen, die für sich selbst kreativ sind, treffen sich beim RUMS.

Kommentare:

  1. Ausflug, sag ich, Ausflug! Nicht i-Pad!
    Soooo schön ist er geworden. Das Muster werde ich auf jeden Fall ausprobieren, ich alte HäkelQueen!! :o)
    Liebe Grüße und viel Spaß heute!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. Das war nicht das ipad, sondern das k...-samsung. Das ist sowas von mobil :-) wir reisen jetzt zurueck.

    AntwortenLöschen
  3. Auch schön! Du machst wirklich schicke Sachen!
    LG Jessica

    AntwortenLöschen